Mitmach-Aktion im Gasteig HP8: Bühne frei in der Isarphilharmonie

Einmal auf der Bühne in Münchens neuestem Konzertsaal stehen – ab sofort kann man sich für dieses einzigartige Erlebnis bewerben

Vom 9. bis zum 12. September 2022 werden im Gasteig HP8 Träume wahr: Vier Tage lang ist die Bühne der Isarphilharmonie offen für alle – bei der neuen Mitmachaktion „Bühne frei!“.
Tanzen, singen, musizieren, meditieren oder Geschichten erzählen, allein, zu zweit oder in der Gruppe – wer einmal 45 Minuten lang auf der Bühne der Isarphilharmonie stehen
möchte, sollte sich schnell melden.

Was präsentiert wird und wer dann zu den maximal zehn Personen zählt, die im Zuschauerraum sitzen dürfen, darf man selbst entscheiden.
„Die Isarphilharmonie gehört allen. Ist es nicht wunderbar, was mit öffentlichen Geldern geschaffen werden kann“, sagt Gasteig-Geschäftsführer Max Wagner. „Deshalb wollen
wir den neuesten Saal der Stadt, über den alle sprechen, allen Interessierten an einem langen Wochenende für eigene künstlerische Aktivitäten zur Verfügung stellen.“
Die Idee, die Bühne eines großen Saals im Stundentakt einzelnen Menschen zu überlassen, kommt ursprünglich aus Finnland.

Pekka Kauranen, Geschäftsführer des Kulturzentrums Musiikkitalo in Helsinki, wurde von einem Besucher angesprochen, ob er während der Pandemie nicht im Konzertsaal üben könnte. Kauranen machte daraus ein Konzept für viele Interessenten. „Es war ein Riesending, wir haben kaum Werbung gemacht und hatten einen enormen Andrang“, sagt der finnische Kulturmanager. „Alle waren begeistert von der Idee. Es hat eine Euphorie im ganzen Land geweckt. Viele saßen vorher wohl im Publikum und haben sich gewünscht, einmal wie die Stars auf der großen Bühne auftreten können.

Wer diesen Traum auch träumt, kann sich ab sofort per Email bewerben unter mitmachen@gasteig.de. Wichtig sind dabei genaue Angaben wie Name, Adresse,
Telefonnummer, gewünschter Termin (wenn möglich mit Alternativen) und eine Beschreibung dessen, was auf der Bühne gezeigt werden soll (Anzahl der Teilnehmenden,
Ausstattung und Inhalt/Thema/Art der Aufführung).

Vergeben werden insgesamt 40 Stunden an vier Tagen zwischen 9 und 19 Uhr. Und selbst was die Kosten angeht, ist Kreativität gefragt: Gezahlt wird mit Spenden für das
Musik-Projekt Lab Uganda des Vereins Music Connects e. V., das Menschen im Flüchtlingslager BidiBidi durch Musikunterricht neue Lebensperspektiven eröffnet.
Bühne frei!
Dein Auftritt in der Isarphilharmonie
9.–12. September 2022, 9–19 Uhr
Gasteig HP8, Isarphilharmonie
Hans-Preißinger-Straße, 81379 München
Eine Veranstaltung der Gasteig München GmbH mit freundlicher Unterstützung der Münchner
Philharmoniker
Die Fakten:
Zeit: Je 45 Minuten inklusive Auf- und Abbau
Publikum: Bis zu 10 Zuschauer*innen können mitgebracht werden
Ort: Bühne der Isarphilharmonie im Gasteig HP8
Ausstattung der Bühne: Leere Bühne, ein Steinway-Konzertflügel zur Verfügung gestellt
von den Münchner Philharmonikern, Auftrittslicht, minimale technische Ausstattung
Kosten: Ein Beitrag in individuell festgelegter Höhe, alle Spenden gehen an den Verein
Music Connects, den der Gasteig bei seinem Projekt Lab-Uganda unterstützt. Mehr Infos
dazu unter: www.musicconnects.world

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.